E-Mobilität und Sonnenkraft

Nachhaltigkeit ist uns eine Herzensangelegenheit

Wir von TRIBAR verstehen uns als Teil des Ganzen. Wir glauben, dass jeder Einzelne, aber auch jedes Unternehmen dazu beitragen kann, mit nachhaltigen Maßnahmen Umwelt und Klima positiv zu beeinflussen. So haben wir schon frühzeitig bei unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern E-Mobilität gefördert, E-Bikes und E-Autos unterstützt. Auch unsere Firmenwagen sind E-Mobile. Für die nötige Infrastruktur haben wir gesorgt. An firmeneigenen Ladestationen können unsere Kunden, Partner, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter „Strom tanken“. Aber nicht nur mit diesen Maßnahmen sorgen wir für ein besseres Klima.

Sonnenkraft aus der hauseigenen Anlage

Natürlich haben wir unsere Server und Infrastruktur so aufgebaut, dass sie Ressourcen schonen und energieoptimiert arbeitet. Nicht nur auf Dach der Garagen und des Firmengebäudes, sondern ganz aktuell auch an der Fassade unseres Firmensitzes haben wir Solarpanels angebracht – nicht nur architektonisch ein Hingucker. Dadurch können wir im Jahr ca. 88.000 kWh grünen Strom erzeugen und in unsere Systeme einspeisen. All diese Maßnahmen werden nicht nur von der Geschäftsleitung von TRIBAR gefördert und unterstützt, auch das Team steht hinter allen Maßnahmen und lebt Nachhaltigkeit im Alltag. Wie gesagt: eine Herzensangelegenheit.

Solarstrom bei TRIBAR

Weitere Artikel