Software-Engineering, Design & Implementierung

Projektort: Nürnberg und/oder Remote

Projektstart: April 2024

****************
Projekt-News:

Die Ausschreibung unseres Großprojektes “Ephesus” wurde verlängert. Es handelt sich hier sicherlich um eines der größten Software-Entwicklungsprojekte in Deutschland. Möchten Sie an der Neu- und Weiterentwicklung sowie für die Pflege und Wartung von weit über 100 IT-Verfahren teilnehmen? Parallel dazu werden derzeit über 40 IT-Entwicklungsprojekte durchgeführt.

Wir suchen Sie, den zuverlässigen und erfahrenen Software-Architekten (m/w/d). Wir bieten Ihnen einen langfristigen und sicheren Projekteinsatz. Die Einzelheiten entnehmen sie bitte den folgenden Positionen.

Das Gesamtprojekt begann im September 2021 und hat eine Gesamtlaufzeit von 36 Monaten. Die Einzelaufträge haben in der Regel eine Laufzeit von 6 Monaten. Der Einsatz erfolgt Vorort in Nürnberg und/oder remote.

Ihre Bewerbung sollte neben Ihrem Skill, Foto, Zertifikaten und Referenzen auch den aktuellen Honorarwunsch (Vorort/Remote) enthalten.

Ihr Angebot werden wir schnellstmöglich bearbeiten. Wir bitten Sie jedoch um etwas Geduld. Sie erhalten in jedem Fall eine Antwort.

 

Verfügbare Stellen

Aufgabe:

– Entwicklung von Systemarchitekturen für unternehmenskritische Verfahren auf Basis der kundenspezifischen Vorgaben

 

Anforderung:

– Systemarchitekturen, insbesondere verteilte Systeme
– Hochverfügbarkeitskonzepte
– Softwarearchitekturen, insbesondere Mehrschicht-Anwendungen
– mehrere Betriebssysteme (UNIX, SOLARIS, Linux, Windows)
– Datenbanken (ORACLE, ORACLE RAC, MS SQL Server)
– Middleware (JEE-Applikationsserver insbesondere Oracle WebLogic, ESB, Portalserver, Webserver)
– Netzwerktechnologien (TCP/IP, LAN, WAN)
– Management- und Deployment-Verfahren
– Speichernetzwerke (SAN)
– ITIL
– Sicherheitsarchitekturen (DMZ, Firewall)
– Agile Methoden (z. B. Scrum)

 

Interessiert?

    BITTE AUSFÜLLEN

    Vorname/Name *

    E-Mail *

    PLZ/Ort*

    Nachricht*

    Unterlagen (.pdf)

    Aufgabe:

    – Weiterentwicklung der Vorgaben zur Systemarchitektur
    – Entwicklung von Systemarchitekturen für unternehmenskritische Verfahren
    – Fortschreibung der Technologie-Roadmap

     

    Anforderung:

    – Systemarchitekturen, insbesondere verteilte Systeme
    – Hochverfügbarkeitskonzepte
    – Softwarearchitekturen, insbesondere Mehrschicht-Anwendungen
    – mehrere Betriebssysteme (UNIX, SOLARIS, Linux, Windows)
    – Datenbanken (ORACLE, ORACLE RAC, MS SQL Server)
    – Middleware (JEE-Applikationsserver insbesondere Oracle WebLogic, ESB, Portalserver, Webserver)
    – Netzwerktechnologien (TCP/IP, LAN, WAN)
    – Management- und Deployment-Verfahren
    – Speichernetzwerke (SAN)
    – ITIL
    – Sicherheitsarchitekturen (DMZ, Firewall)
    – Agile Methoden (z. B. Scrum)

     

    Interessiert?

      BITTE AUSFÜLLEN

      Vorname/Name *

      E-Mail *

      PLZ/Ort*

      Nachricht*

      Unterlagen (.pdf)

      Aufgabe:

      – Entwicklung und Konzeption unternehmenskritischer Software
      – Umsetzung der IT-Anwendungsarchitektur
      – Technisches Coaching von Projektgruppen

       

      Anforderung:

      – JavaEE / EJB/ Servlets
      – Mehrschicht-Anwendungen
      – Design & Modellierung von SW (OOA/OOD, UML)
      – MDA
      – EJB-Container, Applikationsserver (Oracle WebLogic)
      – Oracle Service Component Architecture
      – Web Frameworks (JSF oder Oracle ADF,)
      – gängige Java Tools (Eclipse, JDeveloper, Ant, Maven, JUnit, Hudson/Jenkins)
      – RDBMS (Oracle, MS-SQL-Server)
      – Test-Konzepte (Unit-Test, Performance-Test)
      – Versions-/ Konfigurationsmanagement (CVS, Subversion, Serena Business Mashups (SBM))
      – mehrere Betriebssysteme (Linux, Windows)
      – Integration von Legacy-Systemen
      – Sicherheitsarchitekturen (SAML, SSO)
      – Integrationsarchitekturen (ESB, Webservices)
      – Agile Methoden (z. B. Scrum)
      – Prozessmodellierung (BPEL, BPMN 2)
      – Dokumentenmanagement (OCR, eAKTE, etc.) (x)
      – Microservice / Container Technologien z. B. Docker

       

      Interessiert?

        BITTE AUSFÜLLEN

        Vorname/Name *

        E-Mail *

        PLZ/Ort*

        Nachricht*

        Unterlagen (.pdf)

        Aufgabe:

        – Konzeption unternehmenskritischer Software
        – konzeptionelle Fortentwicklung der IT-Anwendungsarchitektur
        – technische Leitung von Projektgruppen

         

        Anforderung:

        – JavaEE / EJB/ Servlets
        – Mehrschicht-Anwendungen
        – Design & Modellierung von SW (OOA/OOD, UML)
        – MDA
        – EJB-Container, Applikationsserver (Oracle WebLogic)
        – Oracle Service Component Architecture
        – Web Frameworks (JSF oder Oracle ADF,)
        – gängige Java Tools (Eclipse, JDeveloper, Ant, Maven, JUnit, Hudson/Jenkins)
        – RDBMS (Oracle, MS-SQL-Server)
        – Test-Konzepte (Unit-Test, Performance-Test)
        – Versions-/ Konfigurationsmanagement (CVS, Subversion, Serena Business Mashups (SBM))
        – mehrere Betriebssysteme (Linux, Windows)
        – Integration von Legacy-Systemen
        – Sicherheitsarchitekturen (SAML, SSO)
        – Integrationsarchitekturen (ESB, Webservices)
        – Agile Methoden (z. B. Scrum)
        – Microservice / Container Technologien z. B. Docker
        – Prozessmodellierung (BPEL, BPMN 2)
        – Data Science (KI, Advanced Analytics, etc.)
        – Dokumentenmanagement (OCR, eAKTE, etc.)

         

        Interessiert?

          BITTE AUSFÜLLEN

          Vorname/Name *

          E-Mail *

          PLZ/Ort*

          Nachricht*

          Unterlagen (.pdf)

          Aufgabe:

          – Entwicklung unternehmenskritischer Software
          – Unterstützung der IT-Anwendungsarchitektur
          – Technisches Coaching

           

          Anforderung:

          – Java EE / EJB/Servlets
          – Mehrschicht-Anwendungen
          – Design & Modellierung von SW (OOA/OOD, UML)
          – MDA
          – EJB-Container, Applikationsserver (Oracle WebLogic)
          – Oracle Service Component Architecture
          – Web Frameworks (JSF oder Oracle ADF)
          – gängige Java Tools (Eclipse, JDeveloper, Ant, Maven, JUnit, Hudson/Jenkins)
          – RDBMS (Oracle, MS-SQL-Server)
          – Test-Konzepte (Unit-Test, Performance-Test)
          – Versions-/ Konfigurationsmanagement (CVS, Subversion, Serena Business Mashups (SBM))
          – mehrere Betriebssysteme (Linux, Windows)
          – Integration von Legacy-Systemen
          – Integrationsarchitekturen (ESB, Webservices)
          – Agile Methoden (z. B. Scrum)
          – Microservice (x) / Container Technologien
          – Prozessmodellierung (BPEL, BPMN 2)

           

          Interessiert?

            BITTE AUSFÜLLEN

            Vorname/Name *

            E-Mail *

            PLZ/Ort*

            Nachricht*

            Unterlagen (.pdf)

            Aufgabe:

            – Planung und Durchführung technischer IT-Sicherheitsüberprüfungen
            – Bewertung von Berechtigungskonzepten
            – Durchführung von Code-Audits

             

            Anforderung:

            – Planung und Durchführung technischer IT-Sicherheitsüberprüfungen und Schwachstellenanalysen nach nationalen und internationalen Standards
            – Planung und Durchführung interner und externer Penetrationstests
            – technische und organisatorische Einzelanalyse besonders geschäftskritischer Prozessbereiche bzw. von Hochverfügbarkeitssystemen bezüglich Bedrohungsszenarien der IT-Sicherheit
            – Prüfung und Bewertung von Berechtigungskonzepten in komplexen IT-Infrastrukturen
            – Durchführung von Code-Audits
            – Qualitätssicherungsanforderungen für geschäftskritische IT-Projekte/Verfahren im Hinblick auf IT-Sicherheit
            – potentieller Sicherheitsrisiken von Onlineapplikationen, Webinfrastrukturen, Netz- und TK-Infrastrukturen
            – Anforderungen bezüglich der Erstellung und Prüfung technischer IT-Sicherheitseinrichtungen
            – Erstellung individueller Software zu Test und Demonstrationszwecken

             

            Interessiert?

              BITTE AUSFÜLLEN

              Vorname/Name *

              E-Mail *

              PLZ/Ort*

              Nachricht*

              Unterlagen (.pdf)

              Aufgabe:

              – Konzeption der Sicherheit unternehmenskritischer Software
              – konzeptionelle Fortentwicklung der Sicherheit in der IT-Anwendungsarchitektur

               

              Anforderung:

              – JavaEE / EJB/Servlets
              – Mehrschicht-Anwendungen
              – Design & Modellierung von SW (OOA/OOD, UML)
              – Portalarchitekturen
              – EJB-Container, Applikationsserver (Oracle WebLogic, Payara)
              – Web Frameworks (z.B. JSF)
              – Java Script Frameworks
              – gängige Java Tools (Eclipse, JDeveloper, Ant, Maven, JUnit, Hudson/Jenkins)
              – RDBMS (Oracle, MS-SQL-Server) und nosql-DBs
              – Test-Konzepte (Unit-Test, Performance-Test)
              – Integrationsarchitekturen (ESB, Webservices, REST, Messaging)
              – mehrere Betriebssysteme (UNIX, Linux, Windows)
              – Kryptografie
              – OpenSAMM als Vorgehensmodell
              – Bedrohungsanalysen
              – Sicherheitsarchitekturen
              – Secure Design Pattern
              – Secure Design Principles
              – Sicherheitsanforderungen nach OWASP
              – Software auf Sicherheit testen
              – Metriken für Sicherheit
              – SAML, SSO, OpenID Connect
              – Benutzer- und Session Management
              – Auditing und Logging

               

              Interessiert?

                BITTE AUSFÜLLEN

                Vorname/Name *

                E-Mail *

                PLZ/Ort*

                Nachricht*

                Unterlagen (.pdf)