Projektort: Nürnberg und/oder Remote

Projektstart: Oktober 2022

****************
Projekt-News:

Die neue Ausschreibung unseres Projektes “PHAISTOS” hat begonnen. Möchten Sie an der Neu-/Weiterentwickung und Pflege des größten “Virtuellen Arbeitsmarktes” teilnehmen?

Wir suchen Sie, den zuverlässigen und erfahrenen Architekten (m/w/d).

Das Gesamtprojekt begann im Dezember 2020 und hat eine Gesamtlaufzeit von 36 Monaten. Die Einzelaufträge haben in der Regel eine Laufzeit von 6 Monaten. Der Einsatz erfolgt Vorort in Nürnberg und/ oder remote.

Wir bieten Ihnen einen langfristigen und sicheren Projekteinsatz. Die Einzelheiten entnehmen sie bitte den folgenden Positionen.

Ihre Bewerbung sollte neben Ihrem Skill, Foto, Zertifikaten und Referenzen auch das aktuelle Honorar enthalten.

Ihr Angebot werden wir schnellstmöglich bearbeiten. Wir bitten Sie jedoch um etwas Geduld. Sie erhalten in jedem Fall eine Antwort.

 

Verfügbare Stellen

Aufgabe:

– Abstimmung, Review und Schätzung der Sprach-, Editor- und Generatorkomponenten für die modellgetriebene Entwicklung
– Ansprechpartner für fachliche/technische Fragen zur modellgetriebenen Entwicklung und speziell den verantworteten Sprach- und Architekturkomponenten einschließlich zugehörigem Issue-Resolution und -Tracking innerhalb der Architektur
– Analyse von Performance- und Stabilitätsproblemen der Entwicklungswerkzeuge, Entwurf und Umsetzung von Lösungen
– Kontinuierliche Arbeitsplanung gemeinsam mit dem Scrum-Team.
– Erstellung bzw. Anpassung der DSLs
– Realisierung der Sprachkonstrukte in Form von textuellen Editoren und Generatoren
– Durchführung von Code-Reviews und Behebung der identifizierten Fehler
– Unterstützung der Konzeption und Entwicklung bei der Modellierung von Anforderungen
– Erstellung von Beispielen für den Know-How-Transfer zu den Konzeptions- und Entwicklungsteams; Wissenstransfer an andere mit der gleichen Rolle

 

Anforderung:

– Abwicklung bzw. Konzeption komplexer Software-Entwicklungsverfahren (Individualsoftware) und den zugehörigen Methoden und Werkzeugen (Arbeitsplanung und Controlling, Anforderungsmanagement, Änderungs-Management, Problemmanagement, Qualitätssicherung). Dies kann durch entsprechende Zertifikate nachgewiesen werden.
– Design und Realisierung von modernen, modellgetriebenen Softwarearchitekturen für Systeme.
– Modellgetriebener Softwareentwicklung (MDSD), insbesondere bei der Spezifikation und Realisierung von textuellen DSLs mit entsprechender Werkzeugunterstützung (Editor, Generatoren)
– Verwendete Tools und Frameworks der Entwicklungswerkzeuge und Entwicklungsmethodik
– JAVA-Technologie und Frameworks
– Agile Softwareentwicklungsmethoden (insbesondere Scrum und KANBAN)
– Analytische Fähigkeiten und Qualitätsanspruch, Flexibilität, Belastbarkeit und ausgeprägter Teamgeist

 

Interessiert?

    BITTE AUSFÜLLEN

    Vorname/Name *
    E-Mail *
    PLZ/Ort*
    Nachricht*
    Unterlagen (.pdf)


    Aufgabe:

    – Abstimmung, Review und Schätzung der Sprach-, Editor- und Generatorkomponenten für die modellgetriebene Entwicklung
    – Ansprechpartner für fachliche/technische Fragen zur modellgetriebenen Entwicklung und speziell den verantworteten Sprach- und Architekturkomponenten einschließlich zugehörigem Issue-Resolution und -Tracking innerhalb der Architektur
    – Analyse von Performance- und Stabilitätsproblemen der Entwicklungswerkzeuge, Entwurf und Umsetzung von Lösungen
    – Kontinuierliche Arbeitsplanung gemeinsam mit dem Scrum-Team.
    – Erstellung bzw. Anpassung der DSLs
    – Realisierung der Sprachkonstrukte in Form von textuellen Editoren und Generatoren
    – Durchführung von Code-Reviews und Behebung der identifizierten Fehler
    – Unterstützung der Konzeption und Entwicklung bei der Modellierung von Anforderungen
    – Erstellung von Beispielen für den Know-How-Transfer zu den Konzeptions- und Entwicklungsteams; Wissenstransfer an andere mit der gleichen Rolle

     

    Anforderung:

    – Abwicklung bzw. Konzeption komplexer Software-Entwicklungsverfahren (Individualsoftware) und den zugehörigen Methoden und Werkzeugen (Arbeitsplanung, Metriken, Anforderungsmanagement, Change-Management, Problemmanagement, Qualitätssicherung) von Systemen. Dies kann durch entsprechende Zertifikate nachgewiesen werden.
    – Design und Realisierung von modernen, modellgetriebenen Softwarearchitekturen für Systeme.
    – Modellgetriebene Softwareentwicklung (MDSD), insbesondere bei der Spezifikation und Realisierung von textuellen DSLs mit entsprechender Werkzeugunterstützung (Editor, Generatoren)
    – Verwendeten Tools und Frameworks der Entwicklungswerkzeuge und Entwicklungsmethodik
    – JAVA-Technologie und Frameworks
    – Planung und Management im agilen Umfeld
    – Agile Softwareentwicklungsmethoden (insbesondere Scrum und KANBAN)
    – Analytische Fähigkeiten und Qualitätsanspruch, Flexibilität, Belastbarkeit und ausgeprägter Teamgeist
    – Durchsetzungsvermögen und Akzeptanz in fachlichen Abstimmungen
    – Kommunikationsfähigkeit

     

    Interessiert?

      BITTE AUSFÜLLEN

      Vorname/Name *
      E-Mail *
      PLZ/Ort*
      Nachricht*
      Unterlagen (.pdf)


      Aufgabe:

      – Konzeption, Abstimmung, Review der Mikroarchitektur
      – Bearbeitung/Umsetzung aller Aspekte der Entwicklungs-, Test-, Deployment- und Produktionsphase
      – Ansprechpartner für fachliche/technische Fragen zur Architektur des SCS
      – Analyse von Performance- und Stabilitätsproblemen der Entwicklungswerkzeuge, Entwurf und Umsetzung von Lösungen
      – Entwicklung von Software-Komponenten
      – Kontinuierliche Arbeitsplanung gemeinsam mit dem Scrum-Team.

       

      Anforderung:

      – Abwicklung bzw. Konzeption komplexer Software-Entwicklungsverfahren (Individualsoftware) und den zugehörigen Methoden und Werkzeugen (Arbeitsplanung, Metriken, Anforderungsmanagement, Change-Management, Problemmanagement, Qualitätssicherung) von Systemen. Dies kann durch entsprechende Zertifikate nachgewiesen werden.
      – Verwendete Tools und Frameworks der Entwicklungswerkzeuge und Entwicklungsmethodik
      – Architekturen von Self-Contained Systems
      – JAVA-Technologie und Frameworks
      – Agile Softwareentwicklungsmethoden (insbesondere Scrum und KANBAN)
      – Analytische Fähigkeiten und Qualitätsanspruch, Flexibilität, Belastbarkeit und ausgeprägter Teamgeist

       

      Interessiert?

        BITTE AUSFÜLLEN

        Vorname/Name *
        E-Mail *
        PLZ/Ort*
        Nachricht*
        Unterlagen (.pdf)


        Aufgabe:

        – Konzeption, Abstimmung, Review der Microarchitektur eines SCS
        – Konzeption, Abstimmung, Review der Makroarchitektur
        – Bearbeitung/Umsetzung aller Aspekte der Entwicklungs-, Test-, Deployment- und Produktionsphase
        – Ansprechpartner für fachliche/technische Fragen zur Architektur des SCS
        – Analyse von Performance- und Stabilitätsproblemen der Entwicklungswerkzeuge, Entwurf und Umsetzung von Lösungen
        – Kontinuierliche Arbeitsplanung gemeinsam mit dem Scrum-Team.
        – Zusätzlich stärkerer Fokus auf Unterstützung bei der Gesamtarchitektur
        – Wissensweitergabe an Architekten mit Schwerpunkt Anwendungsentwicklung/DEVOPS

         

        Anforderung:

        – Abwicklung bzw. Konzeption komplexer Software-Entwicklungsverfahren (Individualsoftware) und den zugehörigen Methoden und Werkzeugen (Arbeitsplanung, Metriken, Anforderungsmanagement, Change-Management, Problemmanagement, Qualitätssicherung) von Systemen. Dies kann durch entsprechende Zertifikate nachgewiesen werden.
        – Verwendeten Tools und Frameworks der Entwicklungswerkzeuge und Entwicklungsmethodik
        – JAVA-Technologie und Frameworks
        – Architekturen von Self-Contained Systems
        – Agile Softwareentwicklungsmethoden (insbesondere Scrum und KANBAN)
        – Planung und Management im agilen Umfeld
        – Analytische Fähigkeiten und Qualitätsanspruch, Flexibilität, Belastbarkeit und ausgeprägter Teamgeist
        – Kommunikationsvermögen und Akzeptanz in fachlichen Abstimmungen

         

        Interessiert?

          BITTE AUSFÜLLEN

          Vorname/Name *
          E-Mail *
          PLZ/Ort*
          Nachricht*
          Unterlagen (.pdf)