TRIBAR Software GmbH
Kraftwerkstraße 18-20
D-91056 Erlangen
 
Telefon:+49 (9131) 93 40 7-0
Fax:+49 (9131) 93 40 7-99
Web:www.tribar.de
E-Mail:partner@tribar.de
 

Sehr geehrte(r) Consultant(in),
Sehr geehrte(r) Freiberufler(in),
Sehr geehrte(r) Interessent(in),

Softwareentwicklung gehört seit über 30 Jahren zu unserem Metier. Das Leistungsspektrum reicht vom Projektmanagement, der Analyse, Organisationsberatung, Design und Realisierung bis hin zur Systembetreuung.

Wir überzeugen durch unsere Zuverlässigkeit, Innovation und Kompetenz.


Projekt: Bergkristall 2020

****************
Projekt-News:

****************
Die neue Ausschreibung unseres BI Großprojektes "BERGKRISTALL" hat begonnen.

Wir suchen Sie, den zuverlässigen und erfahrenen Data Warehouse Experten (m/w/d). Es handelt sich um die Neu-/Weiterentwicklung von Statistik-/Controllingsystemen für eines der größten Data-Warehouse-Systeme Deutschlands.

Wir bieten Ihnen einen langfristigen und sicheren Projekteinsatz. Die Einzelheiten entnehmen sie bitte den folgenden Positionen.

Es werden folgende Positionen zu besetzen sein:
- Modellierung
- Datenbankprogrammierung für kundenspezifische Produkte und Business Intelligence Portal-/Cockpitplattformen der BI-Plattform und IT-Verfahren
- Querschnittsaufgaben wie z. B. Auftragssteuerung, Qualitäts- und Konfigurationsmanagement, Datenschutz und Unterstützungsleistung

Ihre Bewerbung sollte neben Ihrem Skill, Foto, Zertifikaten und Referenzen auch den aktuellen Honorarwunsch (Vorort/Remote) enthalten.

Ihr Angebot werden wir schnellstmöglich bearbeiten. Wir bitten Sie jedoch um etwas Geduld. Sie erhalten in jedem Fall eine Antwort.

Das Gesamtprojekt beginnt im März 2021 und hat eine Gesamtlaufzeit von 36 Monaten. Die Einzelaufträge haben in der Regel eine Laufzeit von 6 Monaten. Der Einsatz erfolgt Vorort in Nürnberg und/oder Remote. Es ist in der Regel nach Absprache eine 4-Tage Woche möglich.

Branche: Behörde


Modellierung und Datenschutz - Datenschutz und It-Sicherheit

Beginn/Dauer: März 2021, 6 PM mit Option
Einsatzort: Nürnberg / Remote

Aufgabe: • Umsetzung von Datenschutz- und IT-Sicherheitsfragen im Umfeld von Business Intelligence
• Wahrnehmung einer Schnittstellenfunktion zwischen der IT, den Fachbereichen und den für IT-Sicherheit verantwortlichen Einheiten in der BA
• Pflege und Erstellung von verfahrensspezifischen Sicherheitskonzepten (vSiKo).

Know-how: • Kenntnis der Datenschutzrichtlinien im öffentlichen Bereich
• Erfahrung in der Erstellung von Sicherheitskonzepten
• fundierte Kenntnisse MS-Office (Word, Excel, Access, Powerpoint)



Modellierung und Datenschutz - Aufgabenerledigung im Produktbüro

Beginn/Dauer: März 2021, 6 PM mit Option
Einsatzort: Nürnberg

Aufgabe: • Durchführung von Aufwandsschätzungen
• Steuerung der RfC-Angebotserstellung
• Planung des Ressourceneinsatzes auf der Basis der Releasecontainer
• Überwachung der Termineinhaltung bei der RfC-Auftragsbearbeitung
• Erstellung und Nachhaltung von Projektplänen
• Planung und Überwachung der Ressourcenverfügbarkeit im Rahmen der Projektpläne
• Überwachung der Einhaltung von Meilensteinen im Rahmen von Projekten.

Know-how: • Projektplanungen und -verfolgung inkl. Tools (z.B. MS Project, MS Excel)
• Erfahrung in der Aufgabenstrukturierung und von Schätzverfahren
• fundierte Kenntnisse MS-Office (Word, Excel, Access, Powerpoint)
• fundierte Kenntnisse in Softwareentwicklungstools (JIRA, Serena Business Meshup)



Modellierung und Datenschutz - Modellierung/Erstellung von fachlichen Feinkonzepten

Beginn/Dauer: März 2021, 6 PM mit Option
Einsatzort: Nürnberg

Aufgabe: • Dokumentation von Data-Warehouse-Abläufen
• Datenanalyse mit SQL
• Analyse und Beschreibung der Datenstrukturen (Datenmodelle) mit der Methode ERM/SERM
• Erstellung und Pflege des fachlichen Feinkonzeptes der Datenversorgungsprozesse mit der Methode Business Process Model and Notation (BPMN)
• Analyse von Anforderungen an Kennzahlensysteme und deren Berechnungsregeln nach unterschiedlichen (statistischen) Methoden
• Dokumentation der fachlichen Feinkonzepte
• Koordinierung der Umsetzung der fachlichen Anforderungen
• Durchführung von Analyse und Modellierung zu neuen fachlichen Anforderungen im Rahmen von Projekten
• Durchführung von Analysen bei fachlichen Fragestellungen und bei der Beseitigung von Fehlern in den regelmäßigen Programmläufen
• Einpflegen von Änderungen in die bestehenden Innovatormodelle und Erstellung von Vorgaben für die Umsetzung auf der Datenbank
• Überführung der geschaffenen Lösungen in den produktiven Betrieb.

Know-how: • Geschäftsprozessanalyse
• Erfahrung beim Einsatz von statistischen Berechnungen im öffentlichen Bereich
• Erfahrung beim Einsatz von Kennzahlensystemen zur strategischen und operativen Steuerung von Unternehmen und speziell im öffentlichen Bereich
• Erfahrung bei der Konzeption und Einführung von Management-Informationssystemen, Controlling-Portal-Oberflächen im öffentlichen Bereich
• Erfahrung bei Planung und Konzeption von DWH
• Erstellung von komplexen fachlichen Feinkonzepten
• Praktische Erfahrungen im Umgang mit dem Tool Innovator 14 und höher
• Erfahrung bei der Analyse von Daten mit Hilfe von SQL
• Erfahrung bei der Datenmodellierung (ERM/SERM) mit Hilfe des Tool Innovator 14 und höher
• Erfahrung bei der Prozessmodellierung mit BPMN
• Tiefgehende Erfahrung im Customizing des Tool Innovator 14 und höher
• Erfahrung bei Planung und Konzeption von ETL-Prozessen im DWH-Umfeld



Wir bieten Ihnen anspruchsvolle Aufgaben, eine faire, langfristige und eine sichere Partnerschaft.

Interessiert? Dann melden Sie sich bei uns, wir freuen uns auf Ihre Antwort!

Verena Heldmaier
Marketing & Vertrieb