TRIBAR Software GmbH
Kraftwerkstraße 18-20
D-91056 Erlangen
 
Telefon:+49 (9131) 93 40 7-0
Fax:+49 (9131) 93 40 7-99
Web:www.tribar.de
E-Mail:partner@tribar.de
 

Sehr geehrte(r) Consultant(in),
Sehr geehrte(r) Freiberufler(in),
Sehr geehrte(r) Interessent(in),

Softwareentwicklung gehört seit 20 Jahren zu unserem Metier. Das Leistungsspektrum reicht vom Projektmanagement, der Analyse, Organisationsberatung, Design und Realisierung bis hin zur Systembetreuung.

Wir überzeugen durch unsere Zuverlässigkeit, Innovation und Kompetenz.


Projekt: Gaia - Windows SBC/VDI

********************************************************************************************
Projekt - News - Windows-Systemumgebung

********************************************************************************************

Das neue Projekte "GAIA" hat begonnen. Möchten Sie an der Windows/Linux Betriebsführung für sicherlich eines der größten Europäischen Netzwerke teilhaben?

Wir suchen Sie, den zuverlässigen und erfahrenen Experten (m/w). Wir bieten Ihnen einen langfristigen und sicheren Projekteinsatz. Die Einzelheiten entnehmen sie bitte den folgenden Positionen.

Das Gesamtprojekt beginnt im November 2016 und hat eine Gesamtlaufzeit von 36 Monaten. Die Einzelaufträge haben in der Regel eine Laufzeit von 6 Monaten. Der Einsatz erfolgt Vorort in Nürnberg. Es ist in der Regel eine 4-Tage Woche möglich. Die Projektsprache ist Deutsch.

Ihre Bewerbung sollte neben Ihrem Skill, Foto, Zertifikaten und Referenzen natürlich auch das aktuelle Honorar enthalten.

Ihr Angebot werden wir schnellstmöglich bearbeiten. Wir bitten Sie jedoch um etwas Geduld. Sie erhalten in jedem Fall eine Antwort.

Branche: Behörde


Technischer Autor Windows – Systeme - Systembetrieb

Beginn/Dauer: Nov. 2017, 6 PM mit Option
Einsatzort: Nürnberg

Aufgabe: - Konzeption, Konfiguration und Realisierung des ITIL konformen IT-Betriebes im Rahmen der Produkt- und Betriebsverantwortung im Windows-Server Bereich - Windows 2012 R2 und 2016 Serverbetriebssystem.
- Konzeption, Konfiguration und Realisierung des ITIL konformen IT-Betriebes im Rahmen der Produkt- und Betriebsverantwortung im Windows-Datenbank Bereich - MS SQL 2012 / 2014.
- Unterstützung bei der Erstellung und Pflege von Konzepten, Betriebs-Handbüchern, OLAs, Katastrophenhandbüchern und sonstiger Dokumentationen.
- Unterstützung beim Berichtswesen, Planung und Vorbereitung von Projektterminen (Präsentationen, Meilensteinen).
- Mithilfe bei der Organisation und Abwicklung projektinterner Abläufe.
- Erstellen von Testchecklisten, -konzepten und Protokollen.
- Protokollieren von Abstimmgesprächen und sonstigen Sitzungen.

Know-how: - Konzeptionsfähigkeit (Fähigkeit, auch komplexe Sachverhalte, Verfahren und Prozesse zu analysieren (Ist-Analyse); Anforderungen, Randbedingungen und Ziele eindeutig zu formulieren.)
- Kommunikations- und Dokumentationsfähigkeit (Fähigkeit, auch komplexe Sachverhalte, Verfahren und Prozesse gut strukturiert, klar und nachvollziehbar zu präsentieren und schriftlich darzustellen. Fähigkeit zu klarer, sachlicher und zielorientierter Diskussion.).
- Erfahrungen in Projektassistenz oder Projektleitung.
- Fähigkeit, IT-Fachpublikationen auch in Englisch fließend zu lesen und zu verstehen.
- Unterweisung / Know-how-Transfer
- Vorgehensweise nach ITIL
- Microsoft Office – Word, Excel, Power Point, Project, Visio
- Büroorganisation



Betrieb SBC/VDI Lösungen

Beginn/Dauer: Nov. 2017, 6 PM mit Option
Einsatzort: Nürnberg

Aufgabe: - Betrieb von Virtuellen Clients und Terminalserverfarmen
- Unterstützung bei den Abnahmeprozessen für die Betriebsplattformen Terminalserver und vir-tuelle Clients
- Pflege von Betriebs- und Anwenderdokumentationen
- 2nd Level Support der Endanwender (Ticketbearbeitung)

Know-how: - Installation, Konfiguration und Betrieb der Betriebssysteme Windows 7 und höher in VDI-Umgebungen (Active Directory Integration sowie ohne Domänenintegration).
- Installation, Konfiguration und Betrieb von Client-Hardware und zugehöriger Peripheriegeräte (Drucker, Scanner, Monitore, Brenner, externe Laufwerke incl. USB-Sticks, etc.).
- Aktuelle Techniken und Erfahrung im Aufspüren und Beseitigen von Problemen im Zusammenhang mit Client-Hardware und üblichen Peripheriegeräten (Drucker, Scanner, Monitore, Brenner, externe Laufwerke incl. USB-Sticks, etc.) unter Windows 7 und höher.
- Sicherheit im Umgang mit gängigen Werkzeugen zur Qualifizierung und Behebung von Fehlern (Citrix Tools, Remote Desktop-Verbindung, VNC Viewer, Windows-Bordmittel, Windows Ressource-Kit, Support-Tools, SysInternals, etc.).
- Scripting in PowerShell und ggfs. VBS
- Kenntnisse Windows 10 Enterprise
- ITIL v2 und V3 Kenntnisse
- Kenntnisse im Umgang mit gängigen Büroanwendungen (MS Office, Outlook, Internet Explorer, etc.).
- Kenntnisse von Gefahren und möglicher Schutzmaßnahmen im Bereich der IT-Sicherheit.
- Fähigkeit, IT-Fachpublikationen auch in Englisch fließend zu lesen und zu verstehen.
- Hardware-Virtualisierung (insbesondere VMWare, Microsoft und Citrix).
- Einsatz von Broker-Systemen (Zugang von innerhalb und außerhalb des Firmennetzes, insbesondere XenDesktop).
- Einsatz von Tools für Kapazitäts-Monitoring.
- Einsatz von Tools für Massenprovisionierung (insbesondere Citrix PVS).
- Erfahrungen im 2nd Level Support von Endanwendern, Erfahrungen im Umgang mit einem UHD-Ticketbearbeitungssystem.



CPS/Converged System Systembetrieb und Administration

Beginn/Dauer: Nov. 2017, 6 PM mit Option
Einsatzort: Nürnberg

Aufgabe: - Verwaltung von Servern und Arbeitsplatzrechnern
- Anpassung, Analyse und Einstellung von Serversystemen
- Betreuung und Beratung der Operateure bzw. fortgeschrittener Nutzer
- Administration von Speichersystemen, Datensicherung und Datenwiederherstellung
- Hard- und Softwarepflege
- Netzüberwachung und -planung
- Analyse und Behebung schwerwiegender Störungen
- Konzeption und Integration von Systemrichtlinien und Installationsmethoden

Know-how: - Einrichtung, Administration, Betreuung und Betrieb von Systemen (Systemverwaltung)
- Analyse von Hard- und Softwareanforderungen im Hinblick auf den technischen Änderungsbedarf, Erarbeiten von Individual-/Alternativ-Lösungen.
- Anwendungsarchitekturen und Verfahren
- Vorgehensweise nach ITIL
- Englischkenntnisse



Systemadministrator Windows Serversysteme und virtuelle Plattformen

Beginn/Dauer: Nov. 2017, 6 PM mit Option
Einsatzort: Nürnberg

Aufgabe: - Konzeption und Integration von Systemrichtlinien und Installationsmethoden
- Analyse und Anpassung bestehender IT-Lösungen
- Teststellungen und Integration neuer/geänderter Hardwarekomponenten/Systeme in die beste-hende Infrastruktur. inkl. Dokumentation und Qualitätsmanagement.
- Konfiguration und Inbetriebnahme von Serverplattformen
- Betrieb, Monitoring und Betreuung eines zentralen Verzeichnisdienstes und der beteiligten Sys-teme unter Windows 2012 R2/2016 (Active Directory).
- Analyse und Behebung schwerwiegender Störungen.
- Planung besonders komplexer und einmaliger Systemplattformen.
- Hochverfügbarkeitsumgebungen.
- Virtualisierung von Serversystemen auf Basis von Vmware ESX 5.x/6.x,
- Planung, Kalkulation und Realisierung von Migrationsprojekten von HW und OS Plattformen (mehrere hundert Serversysteme).

Know-how: - Betriebssysteme: Windows Server 2012 R2/2016 Server alle Ausprägungen (Std. Enterpr., x32, x64 etc.)
- Einrichtung, Administration, Betreuung und Betrieb von Systemen (Systemverwaltung)
- Clustertechnologie im Windowsumfeld (HW und SW)
- Betriebssystemnaher Software, Terminalserver und System-Managementtools von HP, IBM und FSC, sowie von Microsoft
- Server-Hardwaretechnik: Intel/AMD basierender Mehrprozessorsysteme – Multicoresysteme (Raid; Networkteaming, Bladeserver, etc.)
- Microsoft System Architektur (MSA), Windows Server System Reference Architecture (WSSRA) und ITIL.
- Analyse von Hard- und Softwareanforderungen im Hinblick auf den technischen Änderungsbedarf, Erarbeiten von Individual-/Alternativ-Lösungen.
- Konzeption, Betrieb, Automatisierung, Management und Fortentwicklung virtueller Infrastrukturplattformen auf Basis von Vmware Infrastructure V5.x und Nachfolger. Implementierung von dynamischen Regelsystemen und HV-Funktionen.
- Speichertechnik: SAN
- Microsoft ActiveDirectory
- Skript- und Programmiersprachen: Befehlszeilenreferenz von Windows 2012 R2/2016, PowerShell, VisBasic, Perl.
- Netzwerkbereich: LAN, TCP/IP
- Anwendungsarchitekturen und Verfahren
- Vorgehensweise nach ITIL
- IT-Sicherheit
- Englischkenntnisse



Spezialist VDI-Umgebungen

Beginn/Dauer: Nov. 2017, 6 PM mit Option
Einsatzort: Nürnberg

Aufgabe: - Erstellung und Umsetzung von Konzepten für den Einsatz von Virtuellen Clients, Softwarevirtualisierung und Hardwarevirtualisierung.
- Erstellung von Dokumentationen für Konzeption und Betrieb.
- Erstellung von Prozessen, Routinen, Scripten und Anwendungen.
- Analyse von Fehlersituationen und Erarbeitung von Lösungen.
- Third Level Support

Know-how: - Installation, Konfiguration und Betrieb der Betriebssysteme Windows XP / Windows 7 in einer Umgebung für Clientvirtualisierung
- Installation, Konfiguration und Betrieb der gängigen Büroanwendungen (MS Office, Outlook, Internet Explorer, etc.)
- Konfiguration und Betrieb von Clientsystemen (Desktops, Small Clients, Thin Clients) und Peripherie in einer VDI-Umgebung
- Fehleranalyse und -behebung bei der Installation und Konfiguration sowie im Betrieb von VDI-Umgebungen
- Fehleranalyse und -behebung bei der Installation und Konfiguration sowie im Betrieb von Endgeräten und Peripherie im VDI-Umfeld
- Sicherheit im Umgang mit gängigen Werkzeugen zur Qualifizierung und Behebung von Fehlern (Remote Desktop-Verbindung, Windows-Bordmittel, Windows Ressource-Kit und Support-Tools, etc.)
- Erstellung von Routinen, Scripten und Programmen mittels VBScript, PERL oder PowerShell
Applikationsvirtualisierung
- Hardware-Virtualisierung (insbesondere VMWare, Microsoft und Citrix)
- Einsatz von Broker-Systemen (Zugang von innerhalb und außerhalb des Firmennetzes)
- Einsatz von Tools für Kapazitäts-Monitoring
- Einsatz von Tools für Massenprovisionierung
- Einsatz von Lösungen zum Profilemanagement und für universelle Drucklösungen über Remoteprotokolle
- Kenntnisse von Gefahren und möglicher Schutzmaßnahmen im Bereich der IT-Sicherheit
- Fähigkeit, IT-Fachpublikationen auch in Englisch fließend zu lesen und zu verstehen



Spezialist Systemmanagement

Beginn/Dauer: Nov. 2017, 6 PM mit Option
Einsatzort: Nürnberg

Aufgabe: - Microsoft System Center 2012 und neuere, bzw. Nachfolgeversionen
- Beratungs- und Einführungsunterstützung bei der Migration auf aktuellere System Center SW-Versionen oder Nachfolgeprodukte.
- Anpassungsunterstützung beim Umstieg auf neue Betriebssystemplattformen, sowohl für die Management Server als auch die Agenten, dies betrifft insbesondere Linux und Windows.
- Anpassungsunterstützung beim Umstieg auf neue Datenbanksysteme.
- Anpassungsunterstützung beim Einsatz und Monitoring neuer Technologien.
- Konfiguration, Erstellung und Planung von Überwachungsanforderungen mittels SCOM auf den Plattformen Windows und Linux.
- Programmierkenntnisse in VB.Net, VBScript, PowerShell, DSH und Shell.

Know-how: - Microsoft System Center 2012 Operations Manager SCOM
- Microsoft System Center 2012 Service Manager SCSM
- Microsoft System Center 2012 Orchestrator SCO
- Programmierkenntnisse in allen oben genannten Sprachen
- Implementierung und Design von Microsoft Monitoringlösungen (System Center)
- Praktische Kenntnisse der IT-Serviceprozesse nach ITIL, insbesondere IT Service-Support, IT-Service Delivery, Lifecycle-Prozesse.



Spezialist Gentoo-Linux

Beginn/Dauer: Nov. 2017, 6 PM mit Option
Einsatzort: Nürnberg

Aufgabe: - Konzeption, Konfiguration und Realisierung des ITIL konformen IT-Betriebes im Rahmen der Produkt- und Betriebsverantwortung für komplexe Linux-Systeme, insbesondere Gentoo- und SuSE-Linux.
- Fehlerbehebung und Störungsbeseitigung (Diagnose und Troubleshooting).
- Analyse und Anpassung bestehender IT-Lösungen.
- Integration von (neuen) Systemen in die bestehende Infrastruktur.
- Erarbeiten von Konzepten hinsichtlich Notfall-/Ausfallplanungen.
- Durchführung von Teststellungen für komplexe Umgebungen, Dokumentation und Qualitätsmanagement.

Know-how: - Methoden und Werkzeuge im LINUX-Umfeld, insbesondere im Gentoo- und im Suse LINUX-Umfeld.
- I ntegration von Systemen in die bestehende Infrastruktur.
- Einrichtung, Administration, Betreuung und Betrieb von Systemen, insbes. den o.g. (Gentoo, SuSE).
- Analyse von Hard- und Softwareanforderungen im Hinblick auf den technischen Änderungsbedarf; Erarbeiten von Individual/- Alternativlösungen.
- Softwareinstallationen und -konfigurationen (Betriebssystem, Betriebssystemnahe Software, Patches etc.) inkl. Risikoprüfung des Einsatzes.
- Entwicklung und Pflege von Tools zur Konfiguration, Automatisation und Diagnose/Überwachung von Systemen.
- Administration und Anpassung der grafischen Oberfläche KDE/Plasma.
- Erstellung von grafischen Benutzerprogrammen und –Dialogen unter KDE/Plasma, insbes. via C/C++ und QT.
- Erfahrungen in der Konfiguration und Anpassung von LibreOffice und Mozilla Firefox.
- ITIL v2 und V3 Kenntnisse
- Implementierung von Sicherheitsrichtlinien
- IT-Grundschutz gem. IT-Grundschutzhandbuch des BSI
- Praktische Erfahrungen mit Webserver Apache und Proxy-Dienst Squid
- Backup/Recovery von Linux-Systemen (insbesondere mkcdrec und clonezilla)
- Betrieb von Datenbanksystemen (SQL)
- Scriptsprachen: Shell, Perl, PHP (inkl. HTML, JS, CSS)
- Programmiersprachen: C, C++, QT
- Netzwerkbereich: LAN, TCP/IP, TFTP, NFS, DHCP, NTP
- Unterweisung / Know-how-Transfer



Systemspezialist Windows-Serversysteme und virtuelle Serverplattformen

Beginn/Dauer: Nov. 2017, 6 PM mit Option
Einsatzort: Nürnberg

Aufgabe: - Erstellung und Umsetzung von Konzepten für den Einsatz von Server Based Computing, Softwarevirtualisierung und Hardwarevirtualisierung sowie von X86/64 Windows-Systemen.
- Erstellung von Dokumentationen für Konzeption und Betrieb.
- Erstellung von Prozessen, Routinen, Scripten und Anwendungen gemäß der Anforderungen.
- Analyse von Fehlersituationen und Erarbeitung von Lösungen.

Know-how: - Installation, Konfiguration und Betrieb der Betriebssysteme und Terminalserver (Windows 2008 R2, Windows 2012 R2/2016, Citrix Lösungen) in einer Active Directory Umgebung.
- Installation, Konfiguration und Betrieb der gängigen Büroanwendungen (MS Office, Outlook, Internet Explorer, etc.).
- Konfiguration und Betrieb von Clientsystemen (Desktops, Small Clients, Thin Clients) und Peripherie in einer Terminalserverumgebung.
- Fehleranalyse und -behebung bei der Installation und Konfiguration sowie im Betrieb von Terminalservern (Windows 2008 R2, Windows 2012 R2/2016, Citrix Lösungen).
- Fehleranalyse und -behebung bei der Installation und Konfiguration sowie im Betrieb von Endgeräten und Peripherie im Terminalserverumfeld.
- Sicherheit im Umgang mit gängigen Werkzeugen zur Qualifizierung und Behebung von Fehlern (Remote Desktop-Verbindung, Windows-Bordmittel, Windows Ressource-Kit und Support-Tools, etc.).
- Erstellung von Routinen, Scripten und Programmen mittels VBScript, PERL oder PowerShell
- Applikationsvirtualisierung
- Server-Virtualisierung (Hyper-V, VMWARE ESX, etc.)
- Einsatz von Broker-Systemen / Applikationsportalen im SBC-Umfeld (Zugang von innerhalb und außerhalb des Firmennetzes).
- Einsatz von Tools für Kapazitäts- und End2End-Monitoring.
- Einsatz von Tools für Massenprovisionierung.
- Einsatz von Lösungen zum Profilemanagement und für universelle Drucklösungen über Remoteprotokolle.
- Kenntnisse von Gefahren und möglicher Schutzmaßnahmen im Bereich der IT-Sicherheit.
- Fähigkeit, IT-Fachpublikationen auch in Englisch fließend zu lesen und zu verstehen.



Konzeptersteller SBC- und VDI-Lösungen

Beginn/Dauer: Nov. 2017, 6 PM mit Option
Einsatzort: Nürnberg

Aufgabe: - Erstellung von Architekturkonzepten
- Erstellung von übergeordneten technischen Konzepten
- Verantwortliche Durchführung und Dokumentation von „Proof of Concepts“ und Modellversuchen.
- Change- und Konfigurationsmanagement
- Erarbeitung von Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen inklusive der Betrachtung unterschiedlicher Lizenzmodelle und der Themenbereiche Administrationsaufwand und Know-How.
- Durchführung von Anforderungsanalysen.
- Umsetzung von Sicherheitskonzepten.
- Mitarbeit in Projekten des Servicebereichs Arbeitsplatzprodukte.
- Erstellung von Prozessen, Routinen, Scripten und Anwendungen gemäß der Anforderungen im Aufgabenbereich des Servicebereichs Arbeitsplatzprodukte.
- Technische Untersuchung und Bewertung neuer oder veränderter systemnaher Software und Treiber bzgl. Verträglichkeit mit der bestehenden IT-Strategie.
- Analyse von Problemsituationen und Erarbeitung von Lösungen.

Know-how: - Installation, Konfiguration und Betrieb der Betriebssysteme Windows 7 und höher (in Active Directory Umgebungen sowie ohne Domänenintegration).
- Installation, Konfiguration und Betrieb von Client-Hardware und zugehöriger Peripheriegeräte (Drucker, Scanner, Monitore, Brenner, externe Laufwerke incl. USB-Sticks, etc.).
- Aufspüren und Beheben von Fehlern bei der Installation und Konfiguration sowie im Betrieb von Windows 7 und höher.
- Aktuelle Techniken und Erfahrung im Aufspüren und Beseitigen von Problemen im Zusammenhang mit Client-Hardware und üblichen Peripheriegeräten (Drucker, Scanner, Monitore, Brenner, externe Laufwerke incl. USB-Sticks, etc.) unter Windows 7 und höher.
- Sicherheit im Umgang mit gängigen Werkzeugen zur Qualifizierung und Behebung von Fehlern (Remote Desktop-Verbindung, VNC Viewer, Windows-Bordmittel, Windows Ressource-Kit, Support-Tools, SysInternals, etc.).
- Scripting in PowerShell und ggfs. VBS
- Kenntnisse Windows 10 Enterprise
- ITIL v2 und V3 Kenntnisse
- Kenntnisse im Umgang mit gängigen Büroanwendungen (MS Office, Outlook, Internet Explorer, etc.)
- Kenntnisse des Produktes SCCM 2012 von Microsoft.
- Fähigkeit, IT-Fachpublikationen auch in Englisch fließend zu lesen und zu verstehen.
- Konzeption/Weiterentwicklung von Lösungen für automatisierte Betriebssystem-Setups.
- Anforderungsanalyse, Konfiguration und Integration von Printing-Lösungen für Management und Lifecycle.
- Kenntnisse von Gefahren und möglicher Schutzmaßnahmen im Bereich der IT-Sicherheit nach BSI-Grundschutz.
- Desktop-Design, Strukturierung und Implementierung von Benutzerrechten.
- Kommunikations- und Dokumentationsfähigkeit (Fähigkeit, auch komplexe Sachverhalte, Verfahren und Prozesse gut strukturiert, klar und nachvollziehbar zu präsentieren und schriftlich darzustellen. Fähigkeit zu klarer, sachlicher und zielorientierter Diskussion).
- Erfahrungen in Teilprojektleitung
- Applikationsvirtualisierung
- Hardware-Virtualisierung (insbesondere VMWare, Microsoft und Citrix).
- Einsatz von Broker-Systemen (Zugang von innerhalb und außerhalb des Firmennetzes, insbesondere XenDesktop).
- Einsatz von Tools für Kapazitäts-Monitoring.
- Einsatz von Tools für Massenprovisionierung (insbesondere Citrix PVS).
- Einsatz von Lösungen zum Profilemanagement und für universelle Drucklösungen über Remoteprotokolle
VDI-Cloud-Lösungen.



Spezialist Applikationspaketierung und –virtualisierung

Beginn/Dauer: Nov. 2017, 6 PM mit Option
Einsatzort: Nürnberg

Aufgabe: - Paketierung von Applikationen für den Einsatz auf Terminalservern (Windows Server 2008 R2 und neuere Windows-Serverbetriebssysteme) und Windows-Clients (Windows 7 / 10)
- Virtualisierung von Applikationen (App-V)
- Erstellung von Prozessen, Routinen, Scripten im Rahmen der Paketierungs- und Automatisie-rungstätigkeit
- Technische Untersuchung, Bewertung und Integration von neuer oder veränderter Client-Software (spezielle Softwareanforderungen für einen begrenzt kleinen Anwenderkreis) in die bestehende IT-Plattform
- Analyse von Fehlersituationen und Erarbeitung von Lösungen
- Dokumentation
- Erstellung von Konzepten
- Mitarbeit in Projekten

Know-how: - Konfiguration und Betrieb von Terminalserver (Windows 2008 R2, Citrix Lösungen) in einer Active Directory Umgebung.
- Konfiguration und Betrieb der Client-Betriebssysteme Windows 7 / 10 in einer Active Directory Umgebung.
- Automatisierung und Dokumentation von Installation, Konfiguration von Windows-Applikationen.
- Konfiguration und Betrieb von Clientsystemen (Desktops, Small Clients) in einer Terminalserverumgebung.
- Fehleranalyse und -behebung im Bereich Applikationsinstallation und -virtualisierung.
- Sicherheit im Umgang mit gängigen Werkzeugen zur Qualifizierung und Behebung von Fehlern (Remote Desktop-Verbindung, Windows-Bordmittel, Windows Ressource-Kit und Support-Tools, etc.).
- Erstellung von Routinen, Scripten mittels VBScript oder PowerShell.
- Kenntnisse im Umgang mit Paketierungswerkzeugen, insbesondere WISE Package Studio.
- Kenntnisse im Umgang mit Produkten zur Applikationsvirtualisierung (insbesondere App-V).
- Applikationsbereitstellung über Broker-Systeme / Applikationsportale im SBC/VDI-Umfeld.
- Kenntnisse im Umgang mit Softwareverteilungslösungen, insbesondere SCCM 2012.
- Kenntnisse von Gefahren und möglicher Schutzmaßnahmen im Bereich der IT-Sicherheit.
- Fähigkeit, IT-Fachpublikationen auch in Englisch fließend zu lesen und zu verstehen.
- Erfahrungen im 2nd Level Support von Endanwendern, Erfahrungen im Umgang mit einem UHD-Ticketbearbeitungssystem.



Wir bieten Ihnen anspruchsvolle Aufgaben, eine faire, langfristige und eine sichere Partnerschaft.

Interessiert? Dann melden Sie sich bei uns, wir freuen uns auf Ihre Antwort!

Verena Heldmaier
Vertrieb & Marketing

        Erstes Projekt         Vorheriges Projekt         Nächstes Projekt         Letztes Projekt

© Copyright 2004 - TRIBAR Software GmbH